de
Orangen-Zimt-Tiramisù

Orangen-Zimt-Tiramisù

Rezept Orangen-Zimt-Tiramisù
Zutaten
(Für 4 Personen)
Zubereitung / Rezept

3 Orangen schälen. Davon 8 dünne Scheiben abschneiden und diese im Anschluss halbieren. Den Rest der 3 Orangen in kleine Würfel schneiden und in einem Sieb abtropfen lassen.
 
Eigelb vom Eiweiss trennen. Eigelb und Kristallzucker mit dem Handmixer auf hoher Stufe schaumig schlagen und mit dem Mascarpone, dem Orangensirup und dem Zimtpulver vermischen. Dann vorsichtig das steif geschlagene Eiweiss unterheben.
 
Ein Glas mit einer Scheibe Ingwerbrot auslegen, den Rand mit den Orangenscheiben auskleiden, die Orangenwürfel in die Mitte geben und schliesslich mit der Mascarpone-Zubereitung bedecken.
 
Dann für mehrere Stunden (idealerweise 12 bis 24) in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren das Tiramisu mit einem Stückchen Orange und einer Zimtstange garnieren und zusammen mit einem Stück Ingwerbrot reichen.
 

Tipp für Orangen-Zimt-Tiramisù Rezept :

Anstelle der Orangen können Sie auch Mandarinen und anstelle des Ingwerbrotes Spekulatius (Zimtkekse) verwenden.

 

Geben Sie Ihre Meinung

Falls Ihnen dieses Rezept geschmeckt hat, dann mögen Sie auch