de
Rote Muffins mit Tiramisùcreme

Rote Muffins mit Tiramisùcreme

Rezept Rote Muffins mit Tiramisùcreme
Zutaten
(Für 4 Personen)
Zubereitung / Rezept

Den Sirup zubereiten:

Das Wasser mit dem Zucker und der aufgeritzten Vanilleschote so lange kochen lassen bis der Zucker ganz aufgelöst ist und ca. eine halbe Stunde ruhen lassen.

Die Muffins zubereiten:

In einer Schüssel den Zucker und das Ei mit einem Mixer schaumig schlagen, die auf Raumtemperatur aufgewärmte Butter in Stücke schneiden und zugeben.

In einer Schale das Joghurt und die rote Lebensmittelfarbe verrühren (wenn die Lebensmittelfarbe pulverförmig ist mit etwas Wasser auflösen, wenn sie flüssig ist, direkt dem Joghurt zugeben, ca. 1 EL Lebensmittelfarbe reicht aus).

Das gefärbte Joghurt und das Mehl, welchem bereits der Bitterkakao und das Backpulver beigemischt wurde, der Masse zugeben. Zuletzt die Vanilleessenz beimischen. Die Masse in Backförmchen Ø 10 cm verteilen und für ca. 20 Minuten bei 180° C backen.

Die Creme wie folgt zubereiten:

Die Törtchen horizontal halbieren und mit dem Sirup tränken. Mit der Crema per Tiramisù von Galbani bestreichen und das Oberteil wieder auflegen. Die Creme in eine Spritztüte mit gezahntem Aufsatz geben und die Törtchen mit einem Tupfen Creme und einer Erdbeere verzieren.

Serviervorschlag:

Die Dessertteller mit der Schokoladensauce bedecken und mit Cremetupfen verzieren. Jeden Cremetupfen mit einem Tropfen Topping dekorieren. Einen Zahnstocher durch die Tupfen ziehen um kleine Herzen zu formen.

Geben Sie Ihre Meinung

Falls Ihnen dieses Rezept geschmeckt hat, dann mögen Sie auch