de
Tiramisu mit Orangen und Schokolade

Tiramisu mit Orangen und Schokolade

Rezept Tiramisu mit Orangen und Schokolade
Zutaten
(Für 4 Personen)
Zubereitung / Rezept
Die beiden Orangen für die Dekoration waschen, in Scheiben schneiden und mit dem Zucker sowie 100 ml Wasser in eine Antihaftpfanne geben: kochen und garen, bis sich das Wasser eingedickt hat und der Zucker zu karamellisieren beginnt. Vollständig abkühlen lassen. Die Tiramisù-Creme zubereiten: Die Orange gut waschen und die Schale raspeln. Zucker und Eigelb mit einem elektrischen Schneebesen verquirlen, bis die Masse schaumig ist, dann den Galbani Mascarpone dazugeben und mit der Orangenschale verquirlen. Eiweiß hart schlagen und unter die Creme aus Eigelb und Mascarpone heben. Beiseite stellen. Die Löffelbiskuits in Orangensaft einweichen und zehn in eine Pyrexschale geben: die Hälfte der Creme darüber gießen und mit 50 g dunklen Schokoladenraspeln bestreuen. Die restlichen im Saft getränkten Löffelbiskuits darauf legen, mit der restlichen Creme bedecken, mit Kakao bestreuen und mit dunklen Schokoladenraspeln sowie karamellisierten Orangenscheiben dekorieren. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Geben Sie Ihre Meinung

Falls Ihnen dieses Rezept geschmeckt hat, dann mögen Sie auch